Willkommen an der Sonnenseite der Alpen!

Reise Buchen
Reisetermin
12.05.-17.05.2019 (So-Fr)
Reisepreis
Kultur p. P. im DZ: € 650,00
Einbettzimmerzuschlag: € 100,00
Reisepreis
Wandern p. P. im DZ: € 675,00
Einbettzimmerzuschlag: € 100,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Die Region um den Gardasee bietet sich als Genussziel für herrliche Wanderungen mit landschaftlichen Reizen und Besonderheiten an. Die italienische Küche zeichnet sich durch frische und gesunde Zutaten wie Olivenöl, Fisch und mediterranes Gemüse aus. Und in einem Land, das als Sonnenziel bekannt ist, lockt das milde Klima einfach nach draußen, um sich in Luft und Licht zu bewegen und neue Entdeckungen zu machen.

Sie wählen: Wandern oder Kultur/ Besichtigung!

1.Tag ANREISE AN DEN GARDASEE NACH TORBOLE

2.Tag KULTUR: Gardaseefahrt

Zum Auftakt umrunden Sie den Gardasee und erleben seine alpenländische und mediterrane Seite. Entlang der großartigen Uferstraßen entdecken Sie malerische Orte mit mittelalterlichen Burgen und engen Gässchen. Ein Highlight am südlichen Ende ist Sirmione. Bei einem Bummel durch die Gassen der Halbinsel verstehen Sie, warum sich Maria Callas unsterblich in den Ort verliebte. Vor allem die Burg, die Grotten von Catullo und die Kirche Santa Maria Maggiore sind sehr sehenswert.

2.Tag Wandern: Die schönsten Seiten von Limone

Von Torbole aus nähern wir uns Limone mit dem Schiff. Zunächst spazieren wir auf der Seepromenade und dann am Bach San Giovanni entlang zu einer Ölmühle. Am Geburtshaus und an der Gedächtniskirche des Missionars Daniele Comboni geht es vorbei bis zum Bauernhof La Milanesa. Wer noch Lust hat kann einen Abstecher in den Naturpark Alto Garda machen. In der Altstadt von Limone besichtigen wir später noch einen Zitronengarten, bevor es wieder mit dem Schiff nach Torbole zurückgeht. 

(Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Stunden | Höhenunterschied: 350 m | Schwierigkeitsgrad: einfach)

3.Tag KULTUR: Mit dem Schiff von Riva nach Limone und Malcesine

Einen See muss man auch vom Wasser aus sehen! Mit dem Schiff fahren Sie von Riva del Garda nach Limone, „wo die Zitronen blühen“. Der Ort liegt windgeschützt in einer schönen Bucht, zwischen Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen. Nach Ihrem Bummel durch Limone bringt Sie das Schiff nach Malcesine. Spazieren Sie zur zinnenbewehrten Burg und denken Sie an Goethe, der beinahe als Spion verhaftet wurde, weil er sie malte. Heute können Sie getrost Bilder von ihr machen. Wie wäre es mit einem Eis am Hafen bevor Sie mit dem Bus nach Torbole zurückfahren? 

3.Tag Wandern: Auf den Monte Baldo – der Garten Europas

Busfahrt nach Malcesine. Mit der modernen Panoramaseilbahn gelangen wir auf den Gipfel des Monte Baldo auf 1.650 m. Von hier aus schlängelt sich die Strecke über Saumpfade. Nachdem wir uns in einer der gemütlichen Berghütten erholt haben, wandern wir durch den Wald bis zur Seilbahnstation zurück, um Malcesine wieder zu erreichen. Wir genießen den Ort oder trinken einen Cappuccino an der Seepromenade, bevor wir mit dem Bus nach Torbole zurückfahren. 

(Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden Höhenunterschied: 400 m | Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer)

4.Tag KULTUR: Ledrosee

Heute entdecken Sie die Geheimnisse des Sees. In Molina di Ledro finden Sie wertvolle Zeugnisse der prähistorischen Siedlung. Dann geht es in die Natur. Nach der leichten Tour wartet in der Berghütte Santa Lucia ein Imbiss auf Sie. Stärken Sie sich mit typischen Wurstspezialitäten, Brot und Wein. Am Nachmittag besichtigen Sie in Bezzeca die unterirdischen Schutzgräben und genießen das Panorama auf den See. Danach widmen Sie sich dem Picco Rosso, einem hochprozentigen Schnaps aus Erdbeeren und Himbeeren, der nach einem traditionellen Rezept von Dr. Foletto zubereitet wird.

4.Tag Wandern: Die alte Ponale Straße und das Ledro Tal

Busfahrt in die Altstadt von Riva del Garda. Wir erkunden zu Fuß die alte Panoramastraße bis Pregasina, der „Terrasse“ über dem Gardasee. Diese einzigartige Straße schlängelt sich kurvenreich durch etliche kleine Tunnels die Schlucht zum Ledrotal hoch. Beim Café Ponale Alto erholen wir uns mit einem Cappuccino vor wunderschönem Panorama auf den Monte Baldo. Eine Abzweigung bringt uns nach Pregasina und von hier weiter zum kleinem Bergdorf Biacesa, von wo der Bus uns zum Ledro See fährt. Wir können je nach Lust und Laune das Pfahlbautenmuseums (Eintritt extra) besuchen oder einen Spaziergang am See genießen. 

(Effektive Gehzeit: ca. 3,5 Stunden | Höhenunterschied: 450 m | Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)

5.Tag KULTUR: Trentiner Schlösser und Seen

Nach einem ersten Aufenthalt am Tenno-See mit seinem türkisfarbenen Wasser fahren Sie über den Ballino-Pass und den bekannten Kurort Comano Terme, zum Wasserschloss “Castel Toblino” am romantischen Toblino-See. Weiterfahrt durch das Cavedine-Tal zur Burg Drena. Am Nachmittag sind Sie herzlich eingeladen, eine traditionelle Schnapsbrennerei zu besichtigen und dabei einen kleinen Grappa zu probieren. 

5.Tag Wandern: Vom Ballino Pass zum Tenno See

Heute steht einer der markantesten Berge des Gardasees auf dem Programm: der Monte Brione. Mit dem Bus zum Passo Ballino. Von hier aus starten wir auf Wegen, die früher zum Warentransport mit Maultieren genutzt wurden. Unsere erste Etappe ist der klare Bergsee Tenno. Vom See führt uns der „antike“ Weg nach Canale. Canale wurde zu einem der 100 schönsten Orte Italiens ernannt. In der Nähe vom Tennosee genießen wir ein Picknick mit typischen Produkten, bevor es zur Burg von Tenno weitergeht. Von hier können wir zu Fuß oder mit unserem Bus Riva del Garda erreichen.

(Effektive Gehzeit: ca. 4 Stunden | Höhenunterschied: 400 m | Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)

6.Tag Heimreise

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus der Comfort Class
  • Unterbringung im 4*-Hotel Club Vela in Torbole sul Garda
  • Welcome-Drink im Hotel
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen am Buffet mit reichhaltiger Auswahl an Salaten, Gemüse und Dessert
  • 1 x typisch trentinisches Abendessen am Buffet

Nicht inkludiert: sonstige Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte, Reiseversicherung, Trinkgeld

Zusatzleistungen Kultur

  • Ganztagesreiseleitung Gardaseefahrt
  • Ganztagesreiseleitung Riva – Limone – Malcesine
  • Schifffahrt Riva - Limone - Malcesine
  • Ganztagesreiseleitung Ledrotal
  • Eintritt in das Pfahlbauten Museum von Molina di Ledro
  • Imbiss mit Wein in der Berghütte Santa Lucia
  • Picco Rosso Verkostung bei Foletto
  • Ganztagesreiseleitung Trentiner Schlösser und Seen
  • Grappa-Verkostung

Zusatzleistungen Wandern

  • 4 x deutschsprachige Wanderbegleitung für die Ausflüge
  • Bootsfahrt Torbole - Limone - Torbole
  • Besichtigung einer Ölmühle
  • Besichtigung eines Zitronengartens
  • Seilbahnfahrt Malcesine - Monte Baldo und zurück
  • Kaffee-Pause mit Panoramablick Imbiss im Raum Tenno See
  • 1 x Paar Wanderstöcke

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche