Vom Donaudelta bis Wien!

Reise Buchen
Reisetermin
23.06.-01.07.2020 (Di-Mi)
Reisepreis
Preis p. P. Standard Hauptdeck, Doppelbelegung € 1.295,00
Reisepreis
Preis p. P. Standard Mitteldeck, Doppelbelegung € 1.599,00
Reisepreis
Preis p. P. Deluxe Mitteldeck achtern, Doppelbelegung € 1.899,00
Reisepreis
Preis p. P. Deluxe Mitteldeck, Doppelbelegung € 1.949,00
Reisepreis
Preis p. P. Deluxe Oberdeck achtern, Doppelbelegung € 1.999,00
Reisepreis
Preis p. P. Deluxe Oberdeck, Doppelbelegung € 2.049,00
Reisepreis
Preis p. P. Deluxe Mitteldeck, Einzelbelegung € 1.949,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Im Altertum war man noch der Meinung, dass die Donau irgendwo in der ungarischen Tiefebene versickert. Zum Glück tut sie das nicht, denn so würden wir einiges verpassen. Zum Beispiel das Durchbruchstal zwischen Karpaten und Balkangebirge, wo die Donau stellenweise nur knapp 200 Meter breit, dafür aber 120 Meter tief ist. Und vor allem das Naturwunder des Deltas, wo sich der majestätische Strom nach beinahe 3000 Kilometern in das Schwarze Meer ergießt und einen Naturraum von unwiderstehlichem Reiz schafft.

1.Tag Fluganreise nach Bukarest & Einschiffung

Flughafentransfer von OÖ/Linz nach Wien (fak.). Direktflug nach Bukarest. Nach der Ankunft in Stadtrundfahrt in Bukarest. Im Anschluss Transfer und Einschiffung im rumänischen Donauhafen Braila. Noch am Abend macht sich das Schiff auf den Weg ins Donaudelta.

2.Tag Kilometer Null

Am Morgen kreuzen Sie auf dem St. Georgs-Arm durch das Donaudelta, am Kilometer Null vorbei ins Schwarze Meer. In Sfântu Gheorghe folgt ein *Delta-Boot-Safari durch das einzigartige Donaudelta mit seinen Sumpfgebieten, Wäldern und Schilffeldern. Weiterreise am Abend.

3.Tag Constanta

Von Cernavoda (bei Niederwasser Anlegung in Fetesti) führt ein Ausflug in die Schwarzmeermetropole *Constanta. Die Stadt wurde bereits von den Griechen gegründet und entwickelte sich unter den Römern zum bedeutenden Hafen. Retour an Bord in Cernavoda (oder in Fetesti).

4.Tag Veliko Târnovo - Arbanassi

Ab Russe brechen Sie zu einem Ganztagesausflug in die einstige Hauptstadt des Zweiten Bulgarischen Reiches, nach *Veliko Târnovo auf. In *Arbanassi folgt die Besichtigung einer der beeindruckendsten Kirchen des Landes sowie ein traditionelles Mittagessen. Rückkehr an Bord in Nikopol.

5.Tag „Eisernes Tor“

Durchfahrt durch den spektakulären Djerdap-Sektor, ein über 100 Kilometer langes Durchbruchstal der Donau, das beim „Eisernen Tor“ bis auf nur 100 Meter Breite verengt wird!

6.Tag Belgrad

Zeitig in der Früh Ankunft in Belgrad und *Stadtrundfahrt, die auch einen Aufenthalt auf der Festung Kalemegdan beinhaltet, von wo Sie einen schönen Blick auf die Save-Mündung in die Donau genießen. Um die Mittagszeit wird die Flusskreuzfahrt fortgesetzt.

7.Tag Ungarische Tiefebene

Vormittag an Bord. Gegen Mittag Ankunft in Mohacs und *Ausflug in die große ungarische Tiefebene zu einer Pusztafarm mit Reitvorführung. Hier besteht auch die Möglichkeit zu einer Kutschenfahrt und zum Besuch eines Handwerksmarktes. Danach geht es weiter in die „Paprikahauptstadt“ *Kalocsa inkl. Besuch der Kathedrale und des Paprikamuseums. Rückkehr an Bord in Kalocsa.

8.Tag Budapest

Am Morgen Ankunft in Budapest, *Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten passieren. Im Anschluss Busfahrt durch das landschaftlich schöne Donauknie bis nach Esztergom, wo eine *Fahrt im ChooChoo-Zug u.a. auch zum Dom führt, den Sie auch von innen besichtigen. Rückkehr auf das Schiff. Entspannter Nachmittag an Bord.

9.Tag Ausschiffung

Am Vormittag Ankunft in Wien/Nussdorf und Ausschiffung. Transfer nach OÖ/Linz (fak.).

Ihr Schiff: 4*-MS Prinzessin Sisi

4*-MS Prinzessin Sisi

Mit der MS Prinzessin Sisi ist ein wahres Premiumschiff zwischen Nordsee und Schwarzem Meer unterwegs. Die Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Haartrockner und Safe.

Alle Kabinen der Deluxe-Kategorien bieten französische Balkone (Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen). Sie sind ca. 15 m² groß und seit 2016 mit Doppelbetten ausgestattet.

Die 2-Bett Standardkabinen auf dem Mitteldeck sind ca. 12 m² groß, haben ein großes Panoramafenster (nicht zu öffnen) und sind mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet. Die Standardkabinen auf dem Hauptdeck haben die gleiche Ausstattung, besitzen jedoch kleine, nicht zu öffnende Aussichtsfenster.

Ihre Leistungen

  • Wiesinger-Reisebegleitung ab/bis Wien (ab 20 Teilnehmern)

  • Linienflug mit Austrian Airlines Wien - Bukarest in der Economy Class

  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge (€ 41,- | Stand 06/2019)

  • Flusskreuzfahrt an Bord der 4*-MS Prinzessin Sisi in der gebuchten Kategorie

  • Vollpension an Bord (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen, 4-Gang-Abendessen, Mitternachts-Imbiss), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag

  • Willkommens-Drink & Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü

  • Musikprogramm (Bordmusiker)

  • Gepäckservice an Bord (Anlegestelle-Kabine)

  • alle Ein-/Ausschiffungs-/Schleusen- und Hafengebühren

  • deutschsprachige., erfahrene Bordreiseleitung


Nicht inbegriffen: Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, sonst. Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte (unter „Ihre Leistungen“),  Trinkgeld (empfohlen € 7-10 p.P./Tag), Ausflugspaket, persönliche Ausgaben, Massage- und Spa-Anwendungen - falls verfügbar


ZUSATZLEISTUNGEN 

Fakultatives Ausflugspaket (6 Ausflüge): € 249,- p.P.:
Bootstour Delta-Safari | Ausflug Constanta, Ausflug Veliko Târnovo & Arbanassi inkl. Mittagessen | Besichtigung Belgrad & Festung Kalemegdan | Ausflug in die Puszta inkl. Reitvorführung | Rundgang Kalocsa & Besuch Paprikamuseum | Stadtrundfahrt Budapest | Donauknie & Esztergom mit Choo-Choo-Zug und Dom

All-inclusive-Getränkepaket an Bord: € 144,- p.P. (bei Buchung ab 24.01.2020)

Bustransfer ÖO/Linz - Wien/Flughafen und Wien/Nussdorf - OÖ/Linz: € 80,- p.P. (mind. 15 Teilnehmer) 


VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN

23.06.: Wien - Bukarest 10.10-12.45 Uhr


Im Falle von Hoch- bzw. Niedrigwasser, geänderten Schleusenzeiten, Sperre von Schifffahrtsstraßen o.ä. kann es zu Änderungen der Routenführung und/oder zu einem Schiffwechsel kommen. Teilstrecken können ganz oder teilweise ausfallen oder mit anderen Verkehrsmitteln durchgeführt werden, sowie Ausflugsprogramme entfallen oder geändert werden. Auf manchen Streckenabschnitten muss das Sonnendeck aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Da solche Umstände oft nicht vorhersehbar sind, liegt die Entscheidung ausnahmslos beim Schiffskapitän und/oder der Reederei. Weiters kann es vorkommen, dass mehrere Schiffe an der Anlegestelle nebeneinanderliegen und daher die Aussicht behindert oder versperrt wird. Mindestteilnehmerzahl: 20 | Mindestteilnehmerzahl Reederei: 120

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche