Die schöne Unbekannte!

Reise Buchen
Reisetermin
14.05.-21.05.2019 (Di-Di)
Reisepreis
p. Pers. im DZ: € 1.075,00
Einbettzimmerzuschlag: € 140,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Geheimnisvoll, legendär, pittoresk und voll von Überraschungen. Albanien nur knapp zwei Flugstunden entfernt, gilt als das “Letzte Geheimnis Europas“. Eine großartige Landschaft mit Bergen, Seen, Lagunen und herrlichen Sandstränden. UNESCO-Kulturdenkmäler, eine bunte, quicklebendige Hauptstadt, gute mediterrane Küche, eine ehrliche Gastfreundschaft und ein traumhaftes Klima erwarten Sie. Erwarten Sie nicht, dass alles perfekt ist, aber das Abenteuer, durch ein Land wie Albanien zu reisen, wird sicher eine positive, sehr schöne und neue Erfahrung sein.

1.Tag Flug nach Tirana

Heute früh (ca. 08.00 Uhr) Transfer von OÖ/Linz zum Flughafen nach Wien/Schwechat. Linienflug nach Tirana und Transfer ins Zentrum von Tirana mit Spaziergang im Innenstadtbereich. Tirana hat in den letzten 25 Jahren eine rasante Stadtentwicklung hinter sich. Aus der einst düsteren Stadt der kommunistischen Diktatur ist heute eine quirlig-bunte internationale Metropole geworden. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Durres.

2.Tag Apollonia & Berat

Landschaftlich reizvolle Fahrt nach Apollonia, einer der bedeutendsten antiken Städte Illyriens, welche in römischer Zeit an der wichtigen Fernstraße Via Egnatia lag. Von der Bedeutung der Stadt zeugt noch heute das weite Ausgrabungsfeld mit Tempeln, Agora und Theater. Fahrt bis Berat, der Stadt der 1000 Fenster und älteste Stadt Albaniens. Dicht gedrängt ziehen sich die Fassaden der weißen Häuser über den Hang empor. Von der Höhe der Burg eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Umgebung, prachtvolle Kirchen und Moscheen zeugen von der wechselhaften Geschichte. Weinprobe mit Imbiss im Raum Berat. Rückfahrt zum Hotel im Raum Durres. 

3.Tag Vlora & Himara und Saranda

Fahrt in die Hafenstadt Vlora; an der Straße von Otranto gelegen, wurde hier am 28.11.1912 nach Jahrhunderten osmanischer Besatzung, die Unabhängigkeit Albaniens erklärt. Über eine kurvenreiche Bergstraße und vorbei an kleinen Bergdörfern erreichen Sie den Llogara-Pass auf 1.027 m Höhe, bevor es wieder hinunter an die Riviera in die ursprüngliche Stadt Himara geht. Weiterfahrt in die Küstenstadt Saranda. Besonders ansehnlich ist die schöne Promenade gesäumt von vielen Restaurants, Bars und Souvenirläden. Übernachtung und Abendessen im Raum Saranda.

4.Tag Butrint & Blue Eye

Das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Butrint, 20 km südlich von Saranda, zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Albaniens. Natürlich darf eine Besichtigung der Ausgrabungen von Butrint nicht fehlen. Unterwegs Richtung Nordosten ist ein Halt an der mittelalterlichen Kirche Mesopotam eingeplant, dem wohl originellsten byzantinischen Sakralbau Albaniens. Nur etwa 10 km weiter befindet sich die Karstquelle „Blaues Auge“, diese ist mit einer Schüttung von ca. 8 m³/s die wasserreichste Quelle des Landes. Rückfahrt nach Saranda und Abendessen im Hotel. 

5.Tag Gjirokastra & Korce und Pogradec

Das Stadtbild von Gjirokastra (UNESCO-Weltkulturerbe), dem Geburtsort des Schriftstellers Ismael Kadare und des Diktators Enver Hoxha, ist geprägt von der typischen Balkanarchitektur. Die Stadt liegt auf einem Felsen und ist berühmt für das Zekate-Haus, typisches Beispiel osmanischer Architektur. Weiter nach Korce, der wichtigsten Stadt im südöstlichen Albanien. Im späten 19. Jh. war der Ort ein Zentrum der albanischen Nationalbestrebung, auch die erste Volksschule des Landes wurde hier eröffnet. Weiterfahrt in die Kleinstadt Pogradec an Ohridsee mit seinen Badestränden, Hotelbezug im Raum Pogradec. 

6.Tag Elbasan

Nach dem Frühstück Fahrt zum Angelhaus des ehemaligen Diktators Enver Hoxha nach Tushemisht und weiter nach Elbasan. Die osmanische Altstadt besticht durch ihr orientalisches Flair und in der Ferne kann man die bis zu 1.800 m hohen Berge sehen. Charakteristisch für Elbasan sind der Boulevard im Herzen der Stadt, der Glockenturm und die rechtwinklige Festung, die auf eine römische Anlage zurückgeht. Weiterfahrt ins Hotel im Raum Tirana mit Abendessen.

7.Tag Kruje und Shkodra

Fahrt nach Kruje, die für viele Albaner die Heilige Stadt darstellt. Gelegen in der Einsamkeit der Skanderberg-Berge, leistete hier Fürst Skanderbeg den Truppen der Osmanen Widerstand. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, um durch den alten Basar zu bummeln. Weiterfahrt nach Shkodra, der fünftgrößten Stadt Albaniens und heimlichen Hauptstadt, die mit ihren Bauwerken wie der schönen Kathedrale und der Burg Rozafa, zu den beliebtesten Städten des Landes gehört. Besichtigung der sehenswerten Altstadt und Rückfahrt ins Hotel im Raum Tirana. 

8.Tag HEIMFLUG

Heute genießen Sie noch Ihr Frühstück, bevor es am späten Vormittag zum Flughafen Tirana geht. Hier Abflug direkt nach Wien, wo unser Transferbus nach OÖ bereits auf Sie wartet.

Ihre Leistungen

  • Wiesinger-Reisebegleitung ab/bis OÖ
  • Flughafentransfer OÖ/Linz -Wien - OÖ/Linz
  • Linienflug mit Austrian Airlines Wien – Tirana – Wien in der Economy Class
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlage (€ 94,- | Stand 08/2018)
  • qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • Rundreise im lokalen modernen und klimatisierten Reisebus ab/bis Tirana
  • Unterbringung in ausgewählten Hotels der guten Mittelklasse
  • 7 x Übernachtung inkl. Halbpension
  • 1 x Folklore Abendessen mit Musik im Rahmen der Halbpension
  • geführte Besichtigungen von Tirana, Berat, Gjirokastra, Korce, Elbasan, Kruje und Shkodra 
  • Eintritt und Führung Ausgrabungen von Apolloni
  • Wein Degustation mit Imbiss auf einem Bauernhof
  • Eintritt und Führung Ausgrabungen von Butrint
  • Verkostung von Käse und typischen Aufschnitten auf einem Bauernhof im Raum Durres
  • Besuch einer Olmühle mit Verkostung

Nicht inkludiert: sonstige Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte, Reiseversicherung, Trinkgeld

Mindestteilnehmerzahl: 18 | Maximalteilnehmerzahl: 30

Voraussichtliche Flugzeiten

14.05.2019:
Wien - Tirana
12.45-14.20 Uhr

21.05.2019:
Tirana - Wien
15.05-16.40 Uhr

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche