Der 8. Kontinent

Reise Buchen
Reisetermin
06.08.-13.08.2020 (Do-Do)
Reisepreis
Preis p. P. im DZ € 5.550,00
Einbettzimmerzuschlag: € 550,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Westgrönland – schon immer war der westliche Teil Grönlands dichter besiedelt als der Osten. Zunächst siedelten sich in mehreren Einwanderungswellen immer wieder Inuit an, dann folgten die Wikinger mit ihren Siedlungen und schließlich die Walfänger und die Dänen als Kolonialherren. Westgrönland hat mit der Diskobucht und dem Ilulissat Eisfjord auch die touristischen Highlights Grönlands zu bieten!

Die Diskobucht ist das unangefochtene Hauptreiseziel in Grönland. Zahlreiche Kreuzfahrtschiffe besuchen die Bucht in den Sommermonaten und das Expeditionsschiff MS Fram kreuzt den ganzen Sommer in diesem Gebiet. In den Wintermonaten geht es mit dem Hundeschlitten auch für Touristen in die verschneite Landschaft.

Reiseverlauf

1.Tag Anreise

Abflug Linz 06.05 Uhr
Ankunft Frankfurt 07.10 Uhr
Abflug Frankfurt 10.00 Uhr
Ankunft Kopenhagen 11.20 Uhr

Gemeinsam fahren sie mit Taxis direkt zum Hotel Tivoli. Bezug der Zimmer. Das familienfreundliche Stadthotel genießt eine einzigartige Lage, in Gehdistanz zum Tivoli und zum Rathausplatz. Der Hafen von Kopenhagen, verschiedene Geschäfte und der Hauptbahnhof sind ebenfalls nicht weit entfernt vom Designhotel und in einem Spaziergang von nur etwa 5 min zu erreichen. Der Flughafen Kastrup liegt in rund 9 km Entfernung. Anschließend erkunden sie ganz gemütlich die Stadt Kopenhagen zu Fuß.

2.Tag Kopenhagen – Westgrönland

Zeitiges Frühstück, sie fahren wieder mit dem Taxi direkt zum Flughafen, wo sie mindestens 2 Stunden vor Abflug sein müssen!
Abflug Kopenhagen 09.00 Uhr
Ankunft Kangerlussuaq 09.40 Uhr
Abflug Kangerlussuaq 11.45 Uhr
Ankunft Illulissat 12.30 Uhr
In Westgrönland angekommen werden Sie am Flughafen in Empfang genommen. Transfer zum Hotel ARCTIC und Bezug der Zimmer. Willkommen in Grönland!

In Westgrönland empfängt Sie dieses 4-Sterne-Hotel am Ilulissat-Eisfjord. Das Hotel Arctic bietet moderne, mit Werken lokaler Künstler dekorierte Zimmer. Alle Zimmer erwarten Sie mit einem Flachbild-Kabel-TV. Mit Aussicht auf die Diskobucht genießen Sie im Gourmentrestaurant Ulo grönländische Küche. Im Sommer speisen Sie auch auf der Terrasse. Nach dem Abendessen entspannen Sie bei einem Drink in der Ice Rock Bar. Das Geburtshaus des Polarforschers Knud Rasmussen, das heute ein Museum ist, liegt 3 km entfernt.

Ilulissat ist die größte Stadt in der Disko-Bucht und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in Nord-Westgrönland, hat jedoch mit den bunten Holzhäusern im alten Teil seinen typisch grönländischen Charakter erhalten. (4600 Einwohner und 6000 Schlittenhunde). In Sichtweite liegt die Mündung des beeindruckenden Eisfjordes, aus ihm entstammen die bis 100 m aus dem Wasser ragenden Eisberge in der Disko Bucht.

Am Nachmittag haben sie Zeit für einen ersten Spaziergang durch den Ort, der 20 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt liegt! Abendessen im Hotel. Anschließend unternehmen wir eine Bootsfahrt zum Eisfjord (ca. 2,5 Std.). Bestaunen sie im Licht der Mitternachtssonne die gigantischen Eisberge! Im Licht der Mitternachtssonne ist es ein unvergeßliches Erlebnis!

3.Tag Ausflug nach Oqaatsut / Rodebay

Frühstück, mit dem Boot fahren wir in die kleine Siedlung Oqaatsut (dän. Rodebay) etwas nördlich von Ilulissat. Es leben heute dort noch in etwa 40 Personen, die Ihren Lebensunterhalt komplett aus Fischfang und Jagd erzielen. Eine komplett andere Welt im Vergleich zu Ilulissat. Machen sie einen Spaziergang durch die bunte Siedlung mit Häusern aus der Kolonialzeit. Sie werden sich in eine andere Zeit zurückversetzt fühlen! Rückfahrt nach Ilulissat. Der Nachmittag steht ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

4.Tag Ausflug zum kalbenden Gletscher

Rund 80 km nördlich von Ilulissat liegt der kalbende Gletscher Eqip Sermia. Dauer ca. 6-10 Stunden, abhängig von vielen Einflüssen. Die Gletscherzunge ist an der breitesten Stelle ungefähr 5 km breit und die sichtbare Abbruchkante bis zu 200 m hoch! Mit dem Boot kreuzen wir langsam in sicherem Abstand vor der Abbruchkante. Mit etwas Glück erleben wir das Kalben des Gletschers ins Meer. Das Donnern und der Anblick der Eisberge, die sich im Wasser wälzen, ist ein atemberaubendes Erlebnis! Abendessen und Nächtigung im Hotel.

5.Tag Ausflug nach Ilimanaq

Frühstück - das Boot ist im Sommer das Hauptverkehrsmittel und meist auch das einzige Verkehrsmittel, mit dem abgelegene Ortschaften verbunden werden können. Auch heute steht wieder eine Bootsfahrt auf dem Programm, diesmal in die Siedlung Ilimanaq, etwas südlich vom Kangia Eisfjord. Ungefähr 80 Personen leben dort dauerhaft und auch hier bestimmt der Fischfang und die Jagd das Leben. Auf dem Weg in den kleinen Ort Ilimanaq fahren wir wieder durch die Eisberge im Eisfjord, einfach traumhaft schön und unvergeßlich. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

6.Tag Ilulissat

Der ganze Tag steht ihnen zur freien Verfügung. Vorschlag: eine schöne Wanderung führt aus dem Ort hinaus nach Sermermiut, wo sie Reste einer ehemaligen Inuitsiedlung besichtigen können. Von diesem Tal aus haben sie einen herrlichen Blick auf die weißen Spitzen der Eisberge im Eisfjord. Nach kurzer Wanderung erreichen sie die Hügel der Holms Bakke und stehen nun direkt am bekannten Ilulissat Eisfjord. Dauer der gesamten Wanderung zwischen 2-4 Stunden! Abendessen und Nächtigung im Hotel

7.Tag Ilulissat - Kopenhagen

Nach dem Frühstück werden sie rechtzeitig zum Flughafen gebracht.
Abflug Ilulissat 11.40 Uhr
Ankunft Kangerlussuaq 12.30 Uhr
Abflug Kangerlussuaq 13.10 Uhr
Ankunft Kopenhagen 21.30 Uhr
Nächtigung am Flughafen im Hotel Hilton Copenhagen Airport, das Hotel befindet sich unweit des Ankunfts- und Abflugterminals.

8.Tag Heimreise

Abflug Kopenhagen 12.05 Uhr
Ankunft Frankfurt 13.35 Uhr
Abflug Frankfurt 16.30 Uhr
Ankunft Linz 17.35 Uhr

Ihre Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa Linz - Kopenhagen - Linz
  • Flughafentaxen in der Höhe von € 110,- (Stand 09/2019)
  • 20 kg Freigepäck
  • 2 x Ü/F im Hotel in Kopenhagen 
  • (Lage: 1x zentral/1x Flughafen)
  • 4 x Taxi-Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen Kopenhagen
  • Linienflug mit Air Greenland Kopenhagen - Kangerlussuaq - Kopenhagen
  • Flughafentaxen in der Höhe von € 127,- (Stand 09/2019)
  • Inlandsflüge mit Air Greenland Kangerlussuaq - Ilulissat - Kangerlussuaq
  • Flughafensteuern in der Höhe von € 87,- (Stand 09/2019)
  • 5 x Ü/HP im 4*-Hotel Arctic (Meerblickzimmer)
  • Alle Transfers
  • Alle Ausflüge laut Programm inkl. Lunchpaket
  • Englischsprachiger örtlicher Guide während der Ausflüge
  • Bootsfahrt in den Eisfjord
  • Bootsfahrt nach Rodebay/Oqaatsut
  • Bootsfahrt nach Ilimanaq
  • Bootsfahrt zum kalbenden Gletscher Eqip Sermia
  • Reisebegleitung durch Herrn Werner Wiesinger

Wir empfehlen den Abschluss eines Versicherungspaketes.

Bitte klären sie jedoch vorher, welche Versicherungen durch ihre Kreditkarte abgedeckt sind!

 

Hotels

4*-Hotel Arctic, Ilulissat-Eisfjord, Grönland
Herzlich Willkommen im Hotel Arctic, dem nördlichsten 4-Sterne-Hotel der Welt. Das Hotel liegt direkt am Ilulissat-Eisfjord – von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt – und in Reichweite für jeden, der ein einmaliges Erlebnis sucht.
www.hotelarctic.com/de

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche