Alpenpässe Gletscher & grandiose Bergwelt!

Reisetermin
17.08.-23.08.2020 (Mo-So)
Reisepreis
Reisepreis p. P. im DZ € 1.495,00
Einbettzimmerzuschlag: € 216,00
Gornergratbahn: € 110,00
Seilbahn Aiguille du Midi: € 65,00
Jungfraujoch: € 125,00
Dieser Termin ist leider aktuell ausgebucht
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Unübertroffen ist die Vielfalt der Landschaft, Kultur, Natur und der reizenden Städtchen. Wussten Sie, dass 48 Viertausender die Schweizer Alpen krönen? Wir entführen Sie in eine Welt voller Kontraste. Eine Rundreise mit absolutem Spitzenkomfort! Sie wohnen ausschließlich in ausgesuchten und erstklassigen Hotels. Davon sogar zwei Übernachtungen direkt in Zermatt, dem weltberühmten Bergsteigerdorf am Fuße des Matterhorns. Diese Reise ist nicht nur für „Schweiz- Einsteiger“ sondern auch für „Wiederholer“ besonders zu empfehlen.

1.Tag Anreise

Einen wunderbaren guten Morgen wünscht unser Reiseteam. Bei der Anreise durch Deutschland, Liechtenstein in die Schweiz verwöhnt Sie unsere Reisebegleitung nach Herzenslust. Am späten Nachmittag erreichen Sie Laax. Check-In und gemeinsames Abendessen.

2.Tag St. Moritz & Davos

Fahrt über Thusis zur Via Mala-Schlucht. Vor Jahrtausenden vom Gletschereis und vom Wasser des Hinterrheins in den massiven Fels geschliffen, sind in der Viamala-Schlucht heute noch lebendige Spuren einer faszinierenden Geschichte zu entdecken. Besichtigung und Weiterfahrt über Tiefencastel - Julierpass nach St. Moritz. Besonders sehenswert sind der Schulplatz und das Gemeindehaus. Darüber hinaus hat man von St. Moritz einen fantastischen Ausblick auf die umliegende Bergwelt: Piz Languard, Piz Julier, über dem See der Piz Rosatsch mit seinem Gletscher. Aufenthalt und Mittagspause. Weiterfahrt durch das Oberengadin über Susch und den Flüelapass nach Davos. Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der größte Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition. Aufenthalt bevor es am Nachmittag durch den Prättigau - Landquart - Chur nach Laax zurückgeht.

3.Tag Laax - Zürichsee - Einsiedeln - Susten- & Grimselpass - Zermatt

Vorbei am Südufer des Walen- und des Zürichsees erreichen Sie mit Einsiedeln einen der bedeutendsten Marienwallfahrtsorte nördlich der Alpen. Der prächtige Barockbau des Klosters aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts und die Gnadenkapelle mit der Schwarzen Madonna sind das Hauptziel zehntausender Pilger, die jährlich nach Einsiedeln kommen. Kurzer Halt. Weiter über den Sustenpass zur Aareschlucht, eine beeindruckende Klamm, die Sie gemeinsam durchwandern. Die Weiterfahrt führt über den Grimselpass und entlang dem Lauf der Rhône durch das Oberwallis über Brig nach Täsch. Von hier aus mit der Zahnradbahn nach Zermatt am Matterhorn.

4.Tag Genusstag in Zermatt

Genießen Sie den heutigen Tag ganz nach Ihren Vorlieben. Flanieren Sie durch die Einkaufszeilen oder unternehmen Sie eine Wanderung durch die beeindruckende Bergwelt. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Gondelfahrt zum Klein Matterhorn oder eine Zahnradbahnfahrt zum Gornergrat mit einem grandiosen Panorama auf die umliegenden Viertausender und natürlich das markante Matterhorn, den „Berg der Berge“. Ein Geheimtipp ist die Fahrt mit der unterirdischen Standseilbahn zum Sunnega-Plateau, um von dort eine kleine Wanderung in das reizende Almdörfchen Findeln mit gemütlichen Hütten zum Einkehren zu unternehmen. (fak.).

5.Tag Zermatt - Chamonix - Bern

Nach dem Frühstück geht es mit der Bahn zurück nach Täsch und mit dem Bus weiter durch das Rhonetal - Martigny - Col de la Forclaz bis nach Chamonix. Aufenthalt und Mittagspause. Bei schönem Wetter empfiehlt sich eine Bergbahnfahrt ins Eismeer (fak.) oder auf den Aiguille du Midi (fak.). Nachmittags Weiterfahrt nach Genf mit kurzem Aufenthalt. Fahrt über Lausanne zum Tagesziel - Bern.

6.Tag Ausflug Berner Oberland

Morgens Fahrt ins Berner Oberland nach Stechelberg zur Besichtigung der Trümmelbachfälle. Danach ab Lauterbrunnen mit der Zahnradbahn zur Kleinen Scheidegg (Aufenthalt) und weiter nach Grindelwald. Der Bus fährt leer nach Grindelwald. In Grindelwald noch einmal Aufenthalt. Um 17.00 Uhr Rückfahrt nach Bern. Abendessen, Übernachtung im 4-Sterne-Hotel.

7.Tag Heimreise

Nach dem Frühstück Rückreise nach Österreich. Genießen Sie den Rückreisetag auch in unserem Bordbistro, wo wir Sie gerne verwöhnen.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus „BISTROnario“

  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise

  • fachkundige Reiseleitung ab/bis OÖ

  • Unterbringung in den genannten 4*- Hotels

  • 6 x Übernachtungen mit Halbpension

  • Hallenbadbenutzung in Laax und Zermatt

  • Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch inkl. Gepäcktransport

  • Gepäcktransfer vom Bahnhof Zermatt zum Hotel und zurück

  • Fahrt mit der Jungfraubahn zur Kleinen Scheidegg und zurück

  • Eintritt Via Mala Schlucht

  • Eintritt Aareschlucht

  • Eintritt Trümmelbachfälle

  • Ortstaxen

  • Premium plus Leistungen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, sonst. Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte (unter „Ihre Leistungen“), Trinkgeld


ZUSATZLEISTUNGEN 

Gornergratbahn (4. Tag): € 110,- p.P.

Seilbahn Aiguille du Midi (5. Tag): € 65,- p.P.

Jungfraujoch (6. Tag): € 125,- p.P.
(Verbindliche Reservierung bei Buchung notwendig, keine Stornierung möglich. Individueller Ticketkauf vor Ort möglich, Buchung vorab empfehlenswert!)

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Dieser Termin ist leider aktuell ausgebucht