Neues TOP-Hotel in Alba!

Reise Buchen
Reisetermin
10.10.-14.10.2019 (Do-Mo)
Reisepreis
p. Pers. im DZ: € 695,00
Einbettzimmerzuschlag: € 172,00
Halbpension p.P.: € 120,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Pie del Monte - zu Füßen der mächtigen Alpen liegt das Piemont. Noch heute ist die Region ein Geheimtipp in Sachen Kultur und die Landschaft ist eine Sinfonie aus Hügeln, Feldern und Weingärten. Die hier angebauten weltbekannten Weine sind ebenso begehrt, wie der berühmte weiße Trüffel aus Alba. Auch landschaftlich hat Piemont viel zu bieten: schneebedeckte Berggipfel, sanfte Weinberge mit Burgen und Schlössern und die fruchtbare Po-Ebene.

Auf ins Feinschmeckerparadies inklusiv der barocken Perle Turin!

1.Tag ANREISE NACH ALBA

Zu einer herrlichen Reise in den Nordwesten Italiens geht es im komfortablen Bistrobus über die Autobahn bis Alba. Im Bordbistro genießen Sie Ihr Frühstück und stimmen sich auf die nächsten Tage ein.

2.Tag ALBA, TORRONE, LANGHE-GEBIET & BARBARESCO

Das Langhe-Gebiet, eine reizvolle Hügellandschaft, bietet traumhafte Ausblicke sowie malerische Dörfer und Burgen. Weinberge, soweit das Auge reicht, eingerahmt von Haselnuss- und Kastanienwäldern. Zahlreiche Burgen und Schlösser, die hoch auf den Hügeln thronen, säumen den Weg. Alba bietet ein perfektes Ensemble gotischer Architektur und gilt als Trüffel-Hauptstadt. Bei der Stadtführung sehen Sie das historische Zentrum mit Rathaus und Dom. Darüber hinaus Besichtigung einer Torrone-Produktion mit Verkostung (Torrone: Süßigkeit aus weißem Nougat). Weiter nach Barbaresco. Als die Römer in diese Orte kamen, schlugen sie den Eichenwald, der an Stelle von Barbaresco stand, nieder, um den Weinbauten Platz zu machen. Die antiken Götter hatten vielleicht schon für dieses Gebiet das Schicksal bestimmt: Aus den Nebbiolo-Trauben einen der namhaftesten Weine Italiens zu produzieren. Vor der Rückfahrt ins Hotel genießen Sie bei einer Verkostung diesen edlen Tropfen.

3.Tag MONFERRATO GEBIET & TURIN

Heute Fahrt durch das Monferrato-Gebiet zur Besichtigung der Abtei von Vezzolano und zum „Balkon des Piemont“, nach Cocconato. Hier nehmen Sie an einer Schinkenverkostung teil. Am Nachmittag Fahrt nach Turin zur Stadtbesichtigung. Sie sehen Palazzo Reale, Palazzo Madama, San Lorenzo und gewinnen einen ersten Eindruck von der herrlichen Stadt. Es bleibt auch Zeit um zu Fuß durch die lebhafte, barocke Altstadt zu bummeln. Spaziergänge sind in Turin kein Problem, denn die kilometerlangen Arkadengänge lassen einen selbst bei Regen entspannt flanieren. Eine gute Idee ist es, die Mole Antonelliana, einst jüdische Synagoge und heute das italienische Filmmuseum, zu besuchen. Neben vielen attraktiven Exponaten, die es hier zu sehen gibt, ist die Fahrt mit dem Aufzug alleine schon wegen des Stadtpanoramas ein tolles Erlebnis. Rückfahrt nach Alba.

4.Tag ASTI & CANELLI

Den Vormittag verbringen Sie in Asti, das als Bischofsstadt im 11. Jh. zu seiner größten Blüte gelangte. Der Handel mit Frankreich, Großbritannien und Flandern verhalf der Stadt zum Aufschwung und so wurde Asti innerhalb von nur 100 Jahren zu einer der mächtigsten Städte Italiens. Nach einem geführten Stadtspaziergang Mittagspause. Danach Weiterfahrt in die Gemeinde Canelli, die weltweit als „Hauptstadt des Sektes“ berühmt ist. Hier befindet sich das wichtigste Produktionszentrum des „Asti Spumante“, ein Weißwein von delikat süßem und aromatischem Geschmack. Die Keller von Canelli sind echte „Untergrund-Kathedralen“, die sich unter der Stadt auf mehreren Ebenen, die in den Tuffsteinhügeln ausgegraben wurden, erstrecken. Sie bilden somit eindrucksvolle Räume und echte architektonische Meisterwerke. Ein „hochgradiger“ Ausklang erwartet Sie in einer Grappabrennerei, wo auch Naschkatzen bei einer Amaretti-Verkostung nicht zu kurz kommen.

5.Tag HEIMREISE

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck, machen Sie sich auf den Weg nach Österreich.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus “BISTROnario”
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Unterbringung mi 4*-Hotel I Castelli in Alba
  • Welcome-Drink im Hotel
  • 4 x Übernachtung Frühstücksbuffet
  • Ganztagesreiseleitung Alba, Langhe & Barbaresco 
  • Besichtigung & Kostprobe bei einem Torrone-Produzenten
  • Weinverkostung mit kleinem Imbiss im Barbaresco-Gebiet
  • Ganztagesreiseleitung Monferrato Gebiet und Turin mit Stadtführung
  • Besichtigung und Verkostung bei einem Schinkenhersteller inkl. einem Glas Wein
  • Stadtführung Turin
  • Ganztagesreiseleitung Asti & Canelli
  • Besichtigung der unterirdischen Kathedralen in Canelli mit Sektprobe
  • Besichtigung einer Grappabrennerei mit Grappa- und Amarettiprobe
  • Premium Leistungen

Nicht inkludiert: sonstige Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte, Reiseversicherung, Trinkgeld


Aufpreis Halbpension

3 x 4-Gang-Menü inkl. Wasser und 1 x Kaffee: € 120,- p. P. (1.-3. Tag, 4. Abend in Eigenregie)

Hotels

4*-Hotel I Castelli, Alba
Das moderne Hotel erwartet Sie nur 5 Gehminuten vom historischen Zentrum von Alba entfernt. Das Haus bietet moderne und geräumige Zimmer und ein sehr gutes Restaurant mit Panoramaterrasse.
hotel-icastelli.com/?lang=de

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche