Für Feinschmecker, Weinfreunde & Genießer!

Reise Buchen
Reisetermin
18.08.-24.08.2019 (So-Sa)
Frühbucherpreis gültig bis 30.04.2019
p. Pers. im DZ: € 1.295,00

Reisepreis ab 30.04.2019
p. Pers. im DZ: € 1.395,00
Einbettzimmerzuschlag: € 300,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Das Burgund ist bekannt für seine hervorragenden Weine und gilt als Eldorado für Feinschmecker. Schon die Römer, die den Weinbau in die Region brachten, wussten, dass man hier ausgezeichnet essen kann. Aber auch sonst hat die „Bourgogne“ einiges zu bieten! Nicht nur die herbstlich leuchtenden Rebgärten prägen das Bild des Herzstücks Frankreichs. Burgund erinnert an die prunkvollen Höfe der großen Herzöge, die Ende des Mittelalters die Geschichte Europas maßgeblich mitbestimmten. Wir führen Sie durch Land und zu Leuten, für die Gastfreundschaft einen hohen Stellenwert hat!

Tolles Genussprogramm – Für Feinschmecker, Weinfreunde & Genießer!

1.Tag ANREISE ELSASS

Ihr Bistro-Team erwartet Sie am frühen Morgen und beschert Ihnen eine angenehme Anreise ins Elsass. Wir haben ein schönes Hotel an der Weinstraße ausgewählt, genießen Sie den Rest des Tages, am besten bei einem guten Glas Wein.

2.Tag ELSASS – FAHRT NACH DIJON

Heute entdecken Sie die Weinstraße: Reben und Fachwerk, soweit das Auge reicht. Wie eine Perlenschnur, so reihen sich die Dörfer der Weinstraße  aneinander. In Colmar, auch klein Venedig genannt, schlendern Sie schließlich durch die mit Kanälen durchzogene Altstadt, welche einen besonderen historischen Charme ausstrahlt! Besuch des Museums Unterlinden mit dem weltberühmten Isenheimer Altar. Weiter geht es in eines der schönsten Dörfer der Weinstraße: Eguisheim. Flammkuchen-Essen inklusive. Tagesziel ist Dijon, die Hauptstadt des Burgunds, wo Sie die nächsten Tage verbringen werden. Abendessen im Stadtrestaurant.

3.Tag DIJON – WEINSTRASSE CÔTE D’OR

Direkt vom zentral gelegenen Hotel spazieren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die malerische Altstadt, die mit ihren prunkvollen Bauten und Fassaden von der einst blühenden Epoche des mächtigen Burgunds zeugen. Beeindruckend ist auch der Besuch des Stadtmuseums, das nach dem Louvre das bedeutendste Museum Frankreichs ist. Sehenswert sind vor allem die herrlichen Steinmetzarbeiten an den Sarkophagen der Herzöge von Burgund. Genießen Sie im Anschluss wertvolle Freizeit, die Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten. Am späten Nachmittag Ausflug in die Weinstraße und Kellerprobe in einem traditionellen Weingut. In Dijon wählen Sie heute Ihr Restaurant zum Abendessen selbst – bon appétit!

4.Tag Flavigny - Vézelay - Chateauneuf en Aussois

Am Weg nach Vézelay besichtigen Sie den kleinen Ort Flavigny. Das Dorf  ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs, er wurde bekannt durch den Film „Chocolat“ mit Schauspieler Johnny Depp. In der ehemaligen Abtei, heute eine Bonbon-Manufaktur, erleben Sie, wie nach dem Originalrezept aus dem 16. Jahrhundert die berühmten Anis-Bonbons der Region gemacht werden.  Anschließend Weiterfahrt nach Vézelay. Besichtigung der Basilika, die als eine der schönsten Kirchen in Frankreich gilt. Sie liegt auf dem „Heiligen Hügel“ von Burgund,  umgeben von einem mittelalterlichen Dorf. Von hier aus rief Bernhard von Clairvaux zum Ersten Kreuzzug auf. Auf Ihrem Rückweg nach Dijon werden Sie Chateauneuf en Aussois entdecken.  Beeindruckend  ist der Blick auf das mächtigen Schloss von Chateauneuf, dass das gesamte Tal dominiert.

5.Tag BEAUNE & BURGUNDISCHER WEIN

Fahrt nach Beaune zum wohl bekanntesten Gebäude im Burgund, das mittelalterliche Krankenhaus Hôtel Dieu, wurde hier von Nicolas Rolin gegründet. Nach einer Führung etwas Freizeit im Ort. Danach Weiterfahrt zur Abtei von Cîteaux, wo die Mönche in handwerklicher Manier einen vorzüglichen Käse herstellen , den „Fromage de Cîteaux“. Dreimal wöchentlich wird der Käse hergestellt, die Milch dazu kommt von den Montbéliard-Kühen des klostereigenen Bauernhofs. Nach der Verkostung Weiterfahrt zur Besichtigung und zu einer Weinprobe auf der Domaine d’Ardhuys, am Weinberg Clos, der schon seit dem 11. Jahrhundert für Weinbau bekannt ist. Auch hier waren es die Mönche, die die ersten Reben pflanzten. Weniger klerikal, eher weltlich und herrschaftlich thront der historische Familiensitz inmitten des Weinbergs. Gabriel d‘Ardhuy gründet kurz nach dem Krieg 1947 die Domaine. Zum Abschluss dinieren Sie in einem schönen Restaurant in Dijon.

6.Tag DIJON - STRASSBURG

Heute verlassen Sie die schöne Region des Burgunds und fahren in die Europastadt Straßburg. Hier lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt das Europaviertel kennen. Zu Fuß erkunden Sie dann mit Ihrem Stadtführer die Altstadt und das Münster. Auch das mit vielen Kanälen durchzogene Viertel Petit France (UNESCO Weltkulturerbe) lernen Sie kennen. Abendessen im Restaurant in der Stadt.

7.Tag HEIMREISE

„Au Revoir“ Frankreich. Nach dem Frühstück starten Sie die Rückfahrt durch Deutschland nach OÖ. Lassen Sie sich im Bordbistro verwöhnen.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus “BISTROnario”
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Unterbringung in den angeführten Hotels der guten Mittelklasse
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel im Elsass
  • 3 x Abendessen im Stadtrestaurant in Dijon
  • 1 x Abendessen im Stadtrestaurant in Straßburg
  • Halbtagesreiseleitung Elsässer Weinstraße
  • Flammenkuchen inkl. einem Glas Elsässer Wein
  • Stadtführung Colmar
  • Eintritt Unterlindenmuseum inkl. Audioguide
  • Ganztagesreiseleitung Dijon – Weinstraße
  • geführte Besichtigung eines Weinguts und der Weinproduktion
  • Verkostung verschiedener Weine begleitet von herzhaften Käsewindbeuteln und verschiedenen Käsesorten (Ami du Chambertin, Soumaintrain, Cîteaux)
  • Ganztagesreiseleitung Flavigny - Vézelay - Chateauneuf en Aussois 
  • Eintritt und Führung Basilika von Vézelay
  • Eintritt Schloss Chateauneuf
  • Ganztagesreiseleitung Beaune
  • Eintritt Hôtel Dieu Beaune
  • Verkostung „Fromage de Cîteaux“
  • Weinverkostung von 3 Weinen aus der Region Burgund
  • Stadtführung Straßburg
  • Citytaxe
  • Premium plus Leistungen
    - Max. 36 Reiseteilnehmer
    - € 20,- Bordbistroguthaben/Zimmer
    - Marco Polo Reiseführer

Nicht inkludiert: sonstige Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte, Reiseversicherung, Trinkgeld

Hotels

3*- Hotel Le Domaine de Rouffach, Elsässer Weinstraße
3*- Hotel Le Domaine de Rouffach in Rouffach, charmantes Hotel in einem ehem. Postgebäude aus dem 16. Jahrhundert.
www.domainederouffach.com/fr

4*-Hotel Oceania Le Jura Dijon, Dijon
4*-Hotel Oceania Le Jura Dijon, das zentral gelegene Haus mit renovierten Zimmern ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Ausflüge.
www.oceaniahotels.com/h/hotel-oceania-le-jura-dijon/presentation

4*-Hotel Mercure Centrum, Straßburg
4*-Hotel Mercure Centrum, das Hotel empfängt Sie in idealer Lage im Herzen der Stadt. Genießen Sie alle Vorteiler einer internationalen Hotelklette.
www.accorhotels.com/gb/hotel-1106-mercure-strasbourg-centre-hotel/index.shtml

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche