Bilderbuchdörfer, wilde Küsten & mit Paris!

Reise Buchen
Reisetermin
25.08.-31.08.2019 (So-Sa)
Reisepreis
p. Pers. im DZ: € 1.595,00
Einbettzimmerzuschlag: € 270,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Die Normandie – wo Meer und Himmel kämpfen und Äpfel meist getrunken werden! Zufriedene Kühe auf saftigen Wiesen, grüne Apfelhaine und idyllische Landschaften, so präsentiert sich die Region im Norden Frankreichs. Die Normandie ist einfach nur zum Träumen schön. Beeindruckende Landschaften wechseln sich ab mit geschichtsträchtigen Monumenten, malerische Strände und wundervolle Dörfer laden zum Verweilen ein. Wer Frankreich mag, wird die Normandie lieben.

Bilderbuchdörfer, wilde Küsten & zum Abschluss Paris!

1.Tag ANREISE RAUM REIMS

Wir heißen Sie am frühen Morgen herzlich in unserem Bistrobus willkommen. Fahrt durch Deutschland bis in die französische Champagne nach Reims.

2.Tag Reims - Rouen - Bagnoles

Heute führt uns die Fahrt zuerst nach Rouen. Alt-Rouen, Hauptstadt der Oberen Normandie, wird von vielen Glocken- und Kirchtürmen überragt. Rouen hat eine wunderschöne Altstadt, in der über 800 Fachwerkhäuser die engen, malerischen Straßen säumen. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Ecken der Stadt, und Sie werden vieles über die Geschichte dieser Stadt hören. Natürlich bleibt auch Zeit zur freien Verfügung, ehe die Tagesetappe in Bagnoles de l’Orne endet. Aufenthalt für die nächsten 4 Nächte.

3.Tag Die Landungsstrände der Alliierten

Nach einer Fahrt durch den Naturpark der Normandie erreichen Sie Caen. Die im Zweiten Weltkrieg heftig umkämpfte Stadt war früher Sitz der Herzöge der Normandie, die hier zwei prächtige Abteien errichten ließen. In einer Crêperie genießen Sie einen Crêpes mit Salat. Anschließend Weiterfahrt nach Arromanches zu den Landungsbrücken der Alliierten im Zweiten Weltkrieg. Noch heute sind viele Elemente des künstlichen Hafens zu sehen, der innerhalb weniger Tage gebaut wurde. Halt in Bayeux mit seiner herrlichen Kathedrale und dem faszinierenden Wandteppich aus dem 11. Jahrhundert, der die Eroberung Englands durch Wilhelm den Eroberer erzählt. Ein faszinierendes Dokument der Zeitgeschichte und gleichzeitig Weltkulturerbe der UNESCO. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4.Tag Bagnoles - Gestüt de la Michaudière

Heute Vormittag genießen Sie etwas Zeit für sich selbst. Nutzen Sie die Wellness Einrichtungen im Hotel oder unternehmen einen Spaziergang durch den schönen Kurort Bagnoles, der an einem See liegt. Das historische Stadtbild ist noch erhalten und lädt zu gemütlichen Spaziergängen bis hinauf zum Schloss ein. Zum Mittagessen sind Sie auf dem Kaltblutgestüt La Michaudière und erleben anschließend eine atemberaubende Vorführung von mächtigen Kaltblutpferden, die mit donnernden Hufen Unglaubliches zu leisten vermögen. Am Abend Rückkehr ins Hotel.

5.Tag Granville und Mont-Saint-Michel

Dieser außergewöhnliche Ausflug ist der Bucht des Mont-Saint-Michel gewidmet. Zunächst unternehmen Sie einen Abstecher nach Granville, das wegen seiner Lage auf einem langgestreckten Felsen auch das Monaco des Nordens genannt wird. Hier wurde der berühmte Modeschöpfer Christian Dior geboren. Am Nachmittag besuchen Sie den Mont-Saint-Michel. Die Ursprünge der Benediktinerabtei auf dem Felsen im Meer liegen im achten Jahrhundert. Das große Renaturierungsprojekt der Bucht wurde abgeschlossen und Sie erleben den faszinierenden Anblick des Klosterberges wieder im ursprünglichen Zustand. Dies ist einer der Höhepunkte dieser Normandie-Reise. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

6.Tag Nadelmanufaktur - Paris

Auf Ihrer Fahrt in dem Raum Paris legen Sie einen Stopp in Saint-Sulpice-sur-Risle ein. Das kleine Örtchen beherbergt Frankreichs einzige Nadelfabrik. In dieser Manufaktur sind Maschinen und Produktionsvorgänge aus dem 19. Jahrhundert auf zwei Etagen in Aktion zu erleben. Es ist einfach unglaublich, wie aufwändig die Nadelherstellung ist. Am späten Nachmittag Ankunft im Raum Paris, Abendessen und Übernachtung.

7.Tag PARIS - HEIMFLUG

Heute erleben Sie noch eine Panoramarundfahrt vorbei an den schönsten Plätzen der Weltstadt Paris. Bestaunen Sie die Champs-Élysées mit dem Arc de Triomphe und die Kathedrale Notre-Dame. Natürlich darf ein Stopp beim Wahrzeichen der Stadt, dem Eiffelturm, nicht fehlen. Nach Mittag Fahrt zum Flughafen. Hier starten Sie um ca.14:40 Uhr den Rückflug nach München. Transfer nach OÖ/Linz.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus „BISTROnario“ von OÖ bis Paris
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie von OÖ bis Paris
  • fachkundige Reiseleitung während der gesamten Reise von Reims bis Paris
  • Unterbringung in den genannten Hotels der guten Mittelklasse
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • 1 x Mittagessen am Galette würzig und süß inkl. ¼ Liter Cidre (3. Reisetag)
  • 1 x Mittagessen als 4-Gang Menü inkl. Wein und Kaffee (4. Reisetag)
  • Stadtführung Rouen
  • Eintritte...
    - Pferdevorführung am Gestüt La Michaudière
    - Nadelmanufaktur
    - Teppichsammlung von Bayeux
    - Kloster Mont-Saint-Michel
  • Linienflug Paris - Wien mit Lufthansa in der Economy Class
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge (Stand 09/2018)
  • Flughafentransfer Wien - OÖ/Linz
  • Citytax
  • Premium Leistungen 

Nicht inkludiert: sonstige Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte, Reiseversicherung, Trinkgeld

VORAUSSICHTLICHE FLUGZEITEN

31.08.2019:
Paris - München
14.40-16.05 Uhr

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche