Sie wählen: Wandern oder Kultur/Besichtigung!

Reise Buchen
Reisetermin
17.09.-22.09.2019 (Di-So)
Reisepreis
p. Pers. im DZ (Wandern): € 685,00
Einbettzimmerzuschlag: € 150,00
Reisepreis
p. Pers. im DZ (Kultur): € 685,00
Einbettzimmerzuschlag: € 150,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Der Sonne entgegen, an die traumhafte Kvarner Riviera. Unzählige Inseln liegen hier wie zufällig verstreut in der Adria - viele von Ihnen sind unbewohnt. Es lohnt sich, dieses Paradies für Naturliebhaber zu entdecken! Kleine Dörfer, umgeben von Olivenhainen und Weinbergen, uralte Wälder und idyllische Bergstädtchen prägen das Hinterland.

Von den Bergen ans Meer!

1.Tag Anreise nach Crikvenica

Fahrt im bequemen Bistrobus über die Autobahn durch Österreich und Slowenien nach Kroatien. Ziel ist Crikvenica in der Kvarner Bucht. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.

2.Tag Kultur: Insel Krk & Kosljun

Der Weg führt über die einst größte Betonbrücke der Welt auf die Insel Krk. In der gleichnamigen wunderschönen Altstadt Krk beginnen Sie mit einer interessanten Stadtbesichtigung. Sie schlendern durch enge Gassen, bewundern alte Kirchen und Stadtmauern. Weiterfahrt nach Punat, von wo aus Sie eine Bootsfahrt zur kleinen Insel Kosljun unternehmen. Auf diesem Inselchen besuchen sie das Franziskaner Kloster und die sehenswerten ethnographischen Museen der Franziskaner. Weiter in das kleine Städtchen Vrbnik, das sich hoch über dem Meer auf einem Felsen befindet. Vrbnik ist die Heimat des guten Zlahtina Weins. Als Tagesabschluss genießen Sie ein Gläschen Wein inkl. Brot, Schinken und Käse. Rückfahrt nach Crikvenica.

2.Tag Wanden: Insel Krk - „Straße zum Mond“

Heute erwandern Sie die größte Adria Insel Krk, die heute durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Fahrt in die Stadt Baška, bekannt durch seinen langen Kiesstrand. Hier begeben Sie sich auf den Wanderweg namens „Weg zum Mond“, der bereits durch die Habsburgermonarchie angelegt wurde. Während eines leichten Anstiegs erreichen Sie zuerst das „Plateau des Mondes“ (380 m). Von hier genießen Sie einen Rundblick auf die umliegende Bergwelt des Velebit, den Ort Baška und Inseln. Weiter geht es zum Giplfel Hlam auf 484 m. Beim Abstieg zurück nach Baška kommen Sie bei der Kirche des Heiligen Ivan vorbei.

3.Tag Kultur/Wanden: Nationalpark Plitvicer-Seen

Einer der absoluten Höhepunkte einer Kroatien Reise ist der Besuch des legendären Nationalparks Plitvicer Seen. Es erwartet Sie eine Führung durch den Park mit seinen 16 Seen, die durch atemberaubende Wasserfälle miteinander verbunden sind. Die Seen mit ihrem kristallklaren, blaugrünen Wasser und die einzigartige Vegetation des Naturparks gehören zum UNESCO Welterbe und waren unter anderem der Schauplatz für die Karl May-Verfilmungen. Sie erkunden diese wunderbare Seenlandschaft bei einem gemütlichen Spaziergang durch das ausgebaute Wegenetz. Den Aufenthalt runden eine Boots- und Zugfahrt durch den Park ab. (Länge: 6 - 8 km | Schwierigkeit: leicht) 

4.Tag Kultur: Opatija und Rijeka

Abfahrt nach Opatija, dem Ort, in dem im 19. Jahrhundert die mondäne Gesellschaft Europas verweilte: Wilhelm II, Franz Josef, Gustav Mahler, Isidora Duncan. Wir unternehmen einen Spaziergang entlang der Uferpromenade, besuchen die große Parkanlage und sehen das älteste Hotel an der Adria. Ein wahrer Ausflug in die k.u.k. Zeit. Weiterfahrt nach Rijeka mit Besichtigung des Mariaklosters und Festung Trsat oberhalb der Stadt. Im Anschluss sehen Sie die historische Altstadt mit der runden Kirche des Hl. Vid und den schiefen Turm von Rijeka. Zum Abschluss Zeit zum Flanieren durch die Fußgängerzone mit vielen Cafés und Shops.

4.Tag Wandern: Crikvenica „Liebespfad“

Durch das waldige Hinterland von Crikvenica fürt der „Liebespfad“ bis zur Burgruine Badanj, die einen herrlichen Ausblick auf das Tal von Vinodol bietet. Weiter am Römerpfad, der größtenteils dem Bachlauf Dubračina folgt, bis zur Quelle im Dorf Čandrli. Der Name Römerweg geht auf den Umstand zurück, dass an diesem Bachlauf zur Zeit der Römer eine Straße verlief, die Tarsatica (Trsat in Rijeka) mit Senia (Senj) verband. Am Weg besuchen Sie auch den erhaltenen Teil des römischen Weges, die Ruine der Heilig-Geist-Kapelle aus dem 14. Jahrhundert, den altkroatischen Friedhof Stranče, die Mühlen im Dorf Cerovići und die Burgruine Drivenik. (Länge: 15 km | Schwierigkeit: mittel)

5.Tag Kultur: Crikvenica & Novi Vinodolski

Heute fahren Sie durch das Vinodol Tal in Richtung Senj, wo wir die Altstadt sehen, sowie die bekannte Burg Nehaj aus dem Jahre 1588, welche damals zur Verteidigung gegen die Türken diente. Weiterfahrt entlang der Küstenstraße ins Vinodolski Tal, bekannt durch seinen Wein. Freuen Sie sich auf einen kleinen Imbiss und ein gutes Glas Wein sowie die  anschließende Stadtbesichtigung in Novi Vinodolski. Rückfahrt nach Crikvenica.

5.Tag Wandern: Wanderung zum „Slipica“

Fahrt durch das Vinodol Tal, wo unsere heutige Wanderung stattfindet. Das Vinodol bietet eine Vielzahl von kulturellen und historischen Denkmälern und Naturschönheiten, welche Sie heute aus der „Vogelperspektive“ erleben. Wanderung zum Aussichtspunkt „Slipica“. Dieser befindet sich oberhalb von Bribir auf einem steilen steinigen Felsen. Der Aussichtspunkt bietet eine wunderbare Aussicht auf den Velebit, den Velebit Kanal, die Kvarner Inselwelt, das Učkagebirge, Novi Vinodolski und das Tal von Vinodol bis Grižane. Zum Abschluss gibt’s einen wohlverdienten Imbiss und ein gutes Glas Wein. Rückfahrt nach Crikvenica. (Lange: 4 km | Schwierigkeit: schwer)

6.Tag Heimreise

Doviđenja Kroatien. Nach dem Frühstück Heimreise im bequemen Bistrobus nach Österreich. Genießen Sie noch gemütliche Stunden im Bordbistro.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus “BISTROnario”
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Unterbringung im 4*-Hotel Omorika in Crikvenica 
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • 4 x Ganztagesreiseleitung (Kultur)
  • 4 x ganztags Wander-Guide (Wandern)
  • Weinverkostungen inkl. Imbiss Vrbnik 
  • Weinverkostungen inkl. Imbiss N.Vinodolski
  • Kurtaxe
  • Premium Leistungen

Nicht inkludiert: sonstige Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte, Reiseversicherung, Trinkgeld

Hotels

4*-Hotel Omorika, Crikvenica
Das Hotel liegt ca. 2 km von der Stadt Crikvenica entfernt. Inmitten mediterraner Vegetation erhebt es sich eindrucksvoll über der Strandpromenade, die sich entlang des Sandstrandes erstreckt. Das Hotel wurde im Jahr 2015/16 renoviert.
www.jadran-crikvenica.hr/de

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche