EIN ABSOLUTER KULTUR- UND GAUMENSCHMAUS!

Reise Buchen
Reisetermin
06.04.-09.04.2020 (Mo-Do)
Reisepreis
Reisepreis p. P. im DZ € 535,00
Einbettzimmerzuschlag: € 96,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Friaul – Julisch Venetien liegt im Nordosten Italiens eingebettet zwischen Meer, Hügeln und Alpen. Im Verlauf der Jahrhunderte Drehscheibe vieler Kulturen und Völker, die dieser Region einen beachtlichen Reichtum an Kunstschätzen bescherten. Nicht zu vergessen die Spezialitäten, wie den köstlichen San Daniele-Schinken oder die Weine des Collio.

1.Tag ANREISE

Am Morgen begrüßt Sie unser Bistro-Team zur Fahrt über die Autobahn nach Italien. Am Nachmittag Ankunft in Grado. Check-In und gemeinsames Abendessen.

2.Tag Spilimbergo & San Daniele

Das malerische Städtchen Spilimbergo lockt mit heiterem Flair und hübschen Renaissance-Bauten. Besonders sehenswert ist der Palazzo Dipinto (bemalter Palast) und der Dom. Bekannt ist Spilimbergo aber vor allem als die „Mosaikstadt“: Wer die Mosaikschule besichtigt und Meistern und Schülern bei der Kreation bedeutender Meisterwerke zusieht, wird mit einem unvergesslichen Erlebnis belohnt. Weiter ins bekannte Städtchen San Daniele. Hier dürfen Sie sich auf eine ausgiebige Verkostung des gleichnamigen Schinkens, dessen einzigartiger Geschmack einer tausendjährigen Tradition und einem einmaligen Mikroklima zu verdanken ist, freuen. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie eine Spaziergang durch den herrlichen Park der Villa Manin.

3.Tag Aquiléia & Grado

Aquileia war eine bedeutende spätantike Kaiserresidenz und eines der wichtigsten Patriarchate Italiens. Sie besichtigen die römischen Ausgrabungen und das angegliederte Museum mit seiner reichen Sammlung von Grabungsfunden. Die romanische Basilika von Aquileia demonstriert durch ihren einzigartigen Mosaikfußboden den Reichtum der spätantiken Stadt. Beeindruckend ist auch der mächtige Glockenturm. Weiter in die malerische Altstadt Grados mit ihren prachtvollen romanischen Sakralbauten. Sie haben die Gelegenheit, mit dem Schiff durch die eindrucksvolle Lagune bis zur Insel Barbana zu fahren.

4.Tag Cividale del Friuli & Heimreise

Nach dem Frühstück Check-Out und Fahrt nach Cividale del Friuli. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Ponte del Diavolo (Teufelsbrücke), die nur wenige Meter südlich vom Dom den Fluss Natisone überspannt. Besichtigung und Rückfahrt nach OÖ. Genießen Sie die Fahrt im Bistrobus und lassen Sie sich im Bordbistro verwöhnen.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus „BISTROnario“

  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise

  • Unterbringung im 4*-Hotel Fonzari in Grado

  • Welcome-Drink mit Häppchen

  • 3 x Übernachtung mit Halbpension

  • Ganztagesreiseleitung Spilimbergo, San Daniele und Villa Manin

  • Besichtigung und Eintritt für Mosaikschule in Spilimbergo

  • Schinkenverkostung inkl. Salami, Käse, Wein, Wasser und Brot in San Daniele

  • Ganztagesreiseleitung Aquileia, Grado und Lagune

  • Eintritt Basilika in Aquileia mit Krypta, Glockenturm

  • Schifffahrt ab Grado zur Insel Barbana und zurück

  • Stadtführung Cividale del Friuli

  • Premium Leistungen

Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, sonst. Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte (unter „Ihre Leistungen“), Trinkgeld

Hotels

4*-Hotel Fonzari
Das schöne Hotel liegt hervorragend in der Altstadt von Grado und nur wenige Meter vom Meer entfernt.
de.hotelfonzari.com/home

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche