Zauberhafte Momente an der blauen Küste!

Reisetermin
12.04.-16.04.2023 (Mi-So)
Frühbucherpreis gültig bis 10.02.2023
Reisepreis p. P. im DZ € 749,00

Reisepreis ab 10.02.2023
Reisepreis p. P. im DZ € 799,00
Einbettzimmerzuschlag: € 172,00
Bordfrühstück pro Frühstück/Pers.: € 9,00
Dieser Termin ist leider aktuell ausgebucht
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

ZUSATZTERMIN IN AUSARBEITUNG - INFOS FOLGEN IN KÜRZE

 

Luxus, Trubel, Paläste und exotische Blütenpracht am Meer, beschauliche Ruhe und grandiose Naturschauspiele: die Côte d’Azur ist das Land der harten Kontraste, die ja bekanntlich anziehen. Zu jeder Jahreszeit ist die zauberhafte Region ein sehenswertes Reiseziel. Lassen Sie sich von der mediterranen Lebensfreude anstecken. Interessante Ausflüge zu den Highlights der Region machen diese Reise zu einem wahren Erlebnis.

Ihr Reiseverlauf

1.Tag Anreise italienische Blumenriviera

Abreise am frühen Morgen im bequemen Bistrobus Richtung Italien. Vorbei an Salzburg - Innsbruck - Verona und Genua gelangen Sie nach Diano Marina (ca. 75 km von Monaco).

2.Tag Monaco & Cap Ferrat

Am Morgen steht der erste Höhepunkt am Reiseprogramm - es erwartet Sie das Fürstentum und „Luxusländchen“ Monaco. Hier, am wohl teuersten Pflaster des Mittelmeerraumes, prägen Prachtbauten, Luxusjachten und das hoch auf einem Felsen thronende Schloss der Grimaldis das Stadtbild. Entlang der malerischen Küstenstraße, die Ihnen einen Blick auf die atemberaubende Szenerie gewährt, geht es auf die Halbinsel Cap Ferrat. Am Weg dorthin passieren Sie Èze, ein mittelalterliches Städtchen, das zum Schutz vor den piratischen Sarazenen erbaut wurde. Auf Cap Ferrat besichtigen Sie die im venezianischen Stil erbaute Villa Rothschild, eine „Verrücktheit“ der französischen Belle Époque. Der Palast wird heute als Museum genutzt und beherbergt Möbel, Teppiche, Gemälde und eine einzigartige Prozellansammlung. Im Anschluss spazieren Sie durch die herrliche Parkanlage, die neun prachtvolle Themengärten beherbergt. Sie werden begeistert sein. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

3.Tag Nizza & Freizeit

Auf der Moyenne Corniche (atemberaubende Küstenstraße) fahren Sie heute in Richtung Nizza. Sie besuchen die unbestrittene Metropole und das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Côte d’Azur. Die berühmte Promenade des Anglais mit ihren Prachtbauten aus der „Belle Epoque“ - wie das Hotel Negresco und das Casino Ruhl - tragen ebenso zum Charme Nizzas bei, wie die weitgehend italienische Altstadt und der schöne Place Masséna. Sie schlendern über den Blumenmarkt, bewundern die vielen schönen, traditionellen Geschäfte und ihre Fassaden und flanieren durch die winkeligen Gassen und Straßen der Altstadt. Am Nachmittag bleibt genügend Zeit diese wunderschöne Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Rückfahrt ins Hotel.

4.Tag Antibes & Filmstadt Cannes

Heute steht die Heimat der Goldenen Palmen auf dem Programm: Cannes und Antibes, die klassischen Strandbäder. Sie starten in Antibes, das aus der griechischen Stadt Antipolis entstanden und das Gegenstück von Nizza ist. Die Stadt, zu der die Halbinsel Cap d’Antibes mit ihren Badeorten zählt, ist mit ihren Märkten und Museen das ganze Jahr über quicklebendig. Noch ist ein Teil der Festungsmauern erhalten, die das alte Antibes vor Übergriffen aus Nizza schützten. Eine Attraktion ist der überdachte Marktplatz auf dem Cours Masséna. Die kleine Rue du Bas-Castelet mit den blumengeschmückten Häusern führt durch den Safranier, den Freistaat in der Stadt, der seit 1966 seinen eigenen Bürgermeister hat. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die Filmstadt Cannes, die zweifellos neben Nizza das Aushängeschild der Côte d’Azur ist. Die Prachtmeile „La Croisette“ ist bestückt mit Palmen, Palästen, Luxusgeschäften und Sonnenschirmen am Sandstrand entlang einer weiten Bucht. Bestimmt sehen Sie auch das Festspielhaus, in dem Jahr für Jahr die glamourösen Filmfestspiele stattfinden.

5.Tag Heimreise

Nach wunderschönen Tagen an der Côte d’Azur heißt es heute Abschied nehmen. Genießen Sie während der Rückreise unser Verwöhn-Service im Bordbistro. Am Abend werden Sie von unserem Team, in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen, verabschiedet.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Wiesinger-Luxus-Bistro-Bus (nur 36 Sitzplätze)
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • durchgehende Reiseleitung ab/bis OÖ
  • Unterbringung im 4*-Hotel Metropol in Diano Marina
  • Welcome-Drink im Hotel
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Abendessen als 3-Gang-Menü inkl. Salat- u. Gemüsebuffet
  • Ganztages-ReiseleitungMonaco, Cap Ferrat und Villa Rothschild
  • Eintritt Villa Rothschild
  • Bummelzug in Monaco
  • Einfahrtsgebühren in Monaco
  • Ganztages-Reiseleitung Nizza
  • Ganztages-Reiseleitung Antibes und Cannes

Bordfrühstück am Anreisetag: € 9,- p.P.

Bordfrühstück im Bistrobus: Sie können Ihren Frühstückswunsch direkt bei der Buchung bekannt geben oder uns diesen bis eine Woche vor Reiseantritt bekannt geben. 


Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, sonst. Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte (unter „Ihre Leistungen“), Trinkgeld 


Mindest-/Maximalteilnehmerzahl: 25/36 Personen

Preis- und Programmänderungen sowie Irrtum und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten.


Veranstalter: BFBS Reisebüro Wiesinger GmbH & Co KG, https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 16602984. Anzahlung i.d.H. von 20% des Reisepreises frühestens 11 Monate vor Reiseende, Restzahlung frühestens 20 Tage vor Reiseantritt bzw. Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen. 

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Dieser Termin ist leider aktuell ausgebucht