Südfranzösische Schönheiten zur Lavendelblüte!

Reise Buchen
Reisetermin
21.06.-28.06.2023 (Mi-Mi)
Frühbucherpreis gültig bis 31.03.2023
Preis p.P. im DZ € 1.799,00

Reisepreis ab 31.03.2023
Preis p.P. im DZ € 1.899,00
Einbettzimmerzuschlag: € 315,00
Ausflug Marseille und Cassis p.P.: € 95,00
Bordfrühstück im Bistrobus p. P.: € 9,00
Durchführungsgarantie
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Bezaubernde Landschaften, Naturwunder, ein einmaliges Lichtspiel, verwunschene Dörfer, malerische Altstädte, Märkte mit provenzalischen Köstlichkeiten - das alles bietet die Provence. Die Camargue zählt wahrscheinlich zu den eigenwilligsten Landstrichen Südfrankreichs. Auf den ersten Blick präsentiert sich eine wahrhaft spiegelglatte Landschaft in der auch jede noch so kleine Erhebung fehlt.

Ihr Reiseverlauf

1.Tag Anreise nach Chambéry

Guten Morgen liebe Reisegäste! Unser Reiseteam begrüßt Sie zeitig am Morgen. Auf dem Weg durch Deutschland und die Schweiz nach Frankreich servieren wir Ihnen ein Bord-Frühstück (fak.) und stimmen Sie auf die bevorstehenden Tage ein. Tagesziel ist Chambéry.

2.Tag Avignon - Pont du Gard - Arles

Weiterfahrt Richtung Süden zur schönen an der Rhône gelegenen Papststadt Avignon. Hier erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer Altstadtbesichtigung. Diese Reise ins Mittelalter vermittelt Ihnen, wie die Päpste in Avignon lebten und die Stadt dadurch ein Anziehungspunkt für alle Welt geworden ist. Im Anschluss Zeit zur Besichtigung des Papstpalastes. Weiterfahrt nach Arles, Standort für die nächsten 5 Nächte. Gemeinsames Abendessen.

3.Tag Freizeit oder Ausflug nach Marseille und Cassis (fak.)

Heute genießen Sie einen wunderbaren Tag im Hotel und lassen einfach die Seele baumeln - ob am Pool oder bei einem Spaziergang. Oder wollen Sie doch lieber Marseille erkunden? Dann bieten wir (fak.) einen geführten Ganztagesausflug in die drittgrößte Stadt Frankreichs und Metropole des Südens. Der alte Hafen vermittelt noch heute die einstige Bedeutung dieser Stadt. Sie sehen u. a. die hoch gelegene Basilika Notre Dame de la Garde mit grandiosem Rundblick auf die Stadt. Am Nachmittag erwartet Sie eine Bootsfahrt in den überwältigenden Kreidefjorden beim romantischen Hafen von Cassis, dem westlichsten Badeort der Côte d’Azur. Rückfahrt ins Hotel. Individuelles Abendessen in einem Restaurant nach Wahl in Arles.

4.Tag Lavendelfelder

Nach dem Frühstück Fahrt ins Hinterland, wo zur Blütezeit traumhaft duftende Lavendelfelder zu sehen sind. Über dem gesamten Plateau liegt im Sommer ein intensiver Lavendelduft und in den violetten Feldern summen tausende Bienen und Hummeln. Am Nachmittag Besichtigung eines Lavendel-Verarbeitungs-Betriebes. Hier können Sie sich über die Verarbeitung der Lavendelpflanze informieren und das Geheimnis der aromatischen Pflanze entdecken. Schritt für Schritt werden Ihnen die verschiedenen Stufen der Destillation erklärt. Vor dem Abendessen Besichtigung einer Ölmühle, bei der eine Verkostung nicht fehlen darf. Beeindruckt werden Sie auch von Roussillon mit seinen einzigartigen Ockersteinbrüchen sein. Welch einmalige Farbenpracht! Ihr Abendessen genießen Sie in einem typisch lokalen Restaurant als 3-Gang Menü inkl. einem guten Glas Wein. Kurze Rückfahrt ins Hotel.

5.Tag Arles & Camargue

Morgens unternehmen Sie einen Stadtspaziergang durch Arles, das neben seinen römischen Bauten auch durch die romanische Kathedrale St. Trophime und die malerischen Gassen beeindruckt. Im Anschluss erleben Sie die Camargue mit allen Sinnen. Sie fahren gegen Mittag in das Naturparadies, eine atemberaubende und eindrucksvolle Naturlandschaft mit ihren farbenfrohen Bewohnern: schwarzen Stieren, weißen Pferden und rosaroten Flamingos. Sie sind zu Gast bei einem Stierzüchter, der Ihnen Spezialitäten der Region serviert. Außerdem steht eine Stier- und Pferdezuchtvorführung am Programm. Im Anschluss erfahren Sie in Saintes-Maries-de-la-Mer, warum die Zigeuner alljährlich dorthin pilgern. Rückfahrt entlang des „Étang de Vaccarès“ ins Rhône-Delta. Hier wird Ihnen in einer gallo-römischen Weinkellerei ein Glas Wein gereicht. Besichtigung einer nachgebauten römischen Traubenpresse. Rückfahrt nach Arles.

6.Tag Nimes - Pont du Gard

Heute sind Sie auf den Spuren der Römer in Nîmes unterwegs. Spaziergang durch das „kleine Rom Frankreichs“. Besuch des fast vollständig erhaltenen römischen Amphitheater und des Maison Carrée, einem der besterhaltenen Tempel der Welt. Unweit von Nîmes befindet sich das Aquädukt Pont du Gard. Ein monumentales dreigeschossiges Bauwerk, gilt als Wunderwerk der Antike und diente einst dazu, Quellwasser aus den Cevennen nach Nîmes zu leiten. Im eindrucksvollen Museum sehen Sie die grandiosen Leistungen der Römer beim Bau der Wasserleitung. Rückfahrt nach Arles.

7.Tag Aix en Provence - Neydens

Ab nach Aix en Provence! Die provenzalische Universitätsstadt ist für viele der schönste Ort Frankreichs. Malerische Gassen, viele Straßencafés, schöne Geschäfte, schattige Plätze und Hinterhöfe, baumgesäumte Boulevards und zahlreiche Restaurants legen Zeugnis davon ab. Genießen Sie die letzten Stunden, bevor Sie Ihre Reiseleiterin verabschieden und zur letzten Übernachtung im Großraum Genfersee aufbrechen.

8.Tag Heimreise

Die Heimreise durch die Schweiz und Deutschland genießen Sie im komfortablen Bistrobus. Ankunft im Raum Linz gegen 21:00 Uhr.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Wiesinger-Luxus-Bistro-Bus (nur 36 Sitzplätze)
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • fachkundige Reiseleitung während der gesamten Reise (2. - 7. Tag)
  • Unterbringung in Hotels der guten Mittelklasse
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im 3* Hotel Kyriad Chambéry Centre - Curial in Chambéry (Anreise)
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension im 3*-Hotel ibis Styles Saint Julien en Genevois Vitam im Großraum Genf (Heimreise)
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Hotel Best Western Atrium in Arles 
  • 4 x Abendessen in Arles
  • 1 x 3-Gang Abendessen inkl. 1/4 l Wein in einem Restaurant im Raum Maussane (4. Tag)
  • 1 x traditionelles Mittagessen mit Spezialitäten der Camargue (5. Tag)
  • Stadtführung Avignon
  • Eintritt Papstpalast Avignon (individuelle Besichtigung)
  • Besuch einer Olivenölmühle inkl. Olivenölverkostung
  • Besichtigung von Lavendelfeldern und eines Lavendelbetriebs in Sault
  • Eintritt Ockersteinbrüche in Roussillon
  • Besuch beim Stierzüchter und Besichtigung eines Stierhofes in der Camargue
  • Stier- & Pferdezuchtvorführung
  • Fahrt auf dem Leiterwagen über die Domaine
  • Weinprobe in einer gallo-römischen Weinkellerei
  • Eintritt Pont du Gard 
  • Stadtführung Aix-en-Provence
  • Kurtaxe

Zusatzleistungen: 

Marseille und Cassis (3. Reisetag): € 95,- p. P.
inkl. Ganztages-Reiseleitung, Minizugfahrt in Marseille, Shuttle-Zug Marseille - Cassis und zurück, Bootsfahrt in den Buchten von Cassis
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Bordfrühstück im Bistrobus p. P.: € 9,-


Nicht inbegriffen: Reiseversicherung, sonst. Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte (unter „Ihre Leistungen“), fakultative Leistungen, Konsumationen im Bistrobus, Trinkgeld.

Hotels

3*-Hotel Best Western Atrium, Arles
Das 3*-Hotel Best Western Atrium begrüßt Sie in Arles. Das Hotel wurde um ein typisches arlesisches Haus aus dem 19. Jahrhundert erbaut und verfügt über einen Außenpool auf dem Dach mit Panoramablick auf die Stadt. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit einem Flachbild-TV sowie Tee- und Kaffeezubehör ausgestattet. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei. (Änderungen vorbehalten)
www.hotelatrium.com

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Doppelzimmer 6
Doppelzimmer 7
Doppelzimmer 8
Doppelzimmer 9
Doppelzimmer 10
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche