Deich und Strand, Wind & Wellen – atmen Sie tief durch!

Reise Buchen
Reisetermin
21.05.-26.05.2019 (Di-So)
Frühbucherpreis gültig bis 31.01.2019
p. Pers. im DZ: € 995,00

Reisepreis ab 31.01.2019
p. Pers. im DZ: € 1.095,00
Einbettzimmerzuschlag: € 115,00
Ihr Ansprechpartner
für diese Reise
Büro Linz
+43 732 73 33 88
Büro Schwertberg
+43 7262 62 550

Windmühlen und Klappbrücken, romantische Kutterhäfen und malerische Küstenorte wechseln mit feinen Sandstränden, bizarren Wolkenbildern und endloser Weite. Deiche mit Schafen, Strandkörbe und Sandburgen, Sonne und Wind – Ostfriesland ist eine exzellente Urlaubslandschaft mit viel Luft und gesundem Klima. Erleben Sie diese Vielfalt.

Erprobte Reise mit unserer TOP-Reiseleiterin Adele Weihe!

1.Tag Anreise nach Leer

Fahrt im bequemen Bistrobus über die deutsche Autobahn bis Ostfriesland in die Stadt Leer. Selbstverständlich genießen Sie ein schmackhaftes Bordfrühstück, während die Vorfreude auf die nächsten Tage steigt.

2.Tag Über das schöne Fehngebiet nach Bad Zwischenahn

Fahrt durch das schöne Fehngebiet, eine ländlich geprägte Region. Die Moorgebiete und die Moorkultivierung mit den typischen Fehnkanälen haben das gesamte Gebiet nachhaltig geformt und geprägt. Besonders charakteristisch für das Fehngebiet sind die Fehnsiedlungen entlang der Kanäle und Gräben, die teilweise schiffbar sind. In Bad Zwischenahn Besuch des „Park der Gärten“. Freuen Sie sich auf eine unverwechselbare Kombination von Gartenkunst und Lauf der Natur. Der Park begeistert vor allem im Mai seine Besucher aufgrund der Blüte der Rhododendren. Ein Blütenrausch im Schatten knorriger Baumriesen bietet Ihnen die faszinierende Sammlung von rund 2.000 Rhododendrenarten- und -sorten. Ein farbenprächtiges Schauspiel. Zurück in Leer erwartet Sie ein geführter Spaziergang, bei der Sie nicht nur den Hafen mit Museumsschiffen und maritimem Flair sehen, sondern auch die romantische Altstadt mit Teekontoren, Speicherhäusern und liebevoll restaurierten Gassen kennenlernen. Nach etwas Freizeit zurück ins Hotel und Abendessen.

3.Tag Emssperrwerk - Meyer-Werft - Teeseminar

Heute starten Sie in den Tag mit der Besichtigung des Ems-Sperrwerks. Hier haben Ingenieure ihr ganzes Können bewiesen und ein gigantisches Bauwerk geschaffen. Der beeindruckende Wall staut bei Bedarf das Wasser der Ems. Nur wenn die Ems tief genug ist, können die großen Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft von Papenburg bis in die offene Nordsee fahren. Zudem schützt das Emssperrwerk die Menschen hinter den Deichen vor Sturmfluten. Das Sperrwerk liegt zwischen den Ortschaften Gandersum und Nendorp und führt quer durch die gesamte Flussmündung der Ems. Besucher sind beeindruckt von den Ausmaßen und Funktionen des Bauwerks, das 2002 in Betrieb genommen wurde. Weiterfahrt nach Papenburg, Heimat der Kreuzfahrtschiffe. Sie wollten schon immer einmal sehen, wie und wo die Meeresriesen gebaut werden? Während einer Besichtigung der Werft erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit der Meyer Werft von heute und in den vergangenen Jahren. Außerdem erwarten Sie einmalige Exponate, informative Filme, eine voll eingerichtete Musterkabine und weitere Highlights. Tauchen Sie ein in die Welt des Schiffbaus und erleben Sie aus unmittelbarer Nähe den arbeitsaufwendigen Produktionsprozess und den unvergleichlichen Glamour der Kreuzfahrtriesen. Anschließend Rückfahrt nach Leer, wo Sie zu einer ostfriesischen Teezeremonie in der Teestube am Hafen, in gemütlicher, friesischer Atmosphäre erwartet werden.

4.Tag Groningen

Vormittags besuchen Sie in Groningen den größten Blumen- und Wochenmarkt in Nordholland. Die jüngste Stadt der Niederlande hat eine lange, bewegte Geschichte, die man an den historischen Lagerhallen, Innenhöfen und Giebelhäusern ablesen kann. Historische Gebäude vermischen sich mit modernster Architektur. Erleben Sie die bunte Stadt im Herzen Nordhollands – eine einzigartige Erfahrung. Die Hansestadt Groningen bietet eine besondere Kombination aus charakteristischen alten Gebäuden, modernster Architektur, Grachten und Kirchen. Bei einer Stadtführung mit anschließender Grachtenrundfahrt lassen Sie die Eindrücke des historischen Städtchens auf sich wirken. Vor der Rückfahrt nach Leer genießen Sie diese Stadt bei etwas Freizeit.

5.Tag Seehundestation - Insel Norderney

Heute erwartet Sie ein besonderes Highlight, der Besuch der Seehundestation Nationalpark-Haus. Hier werden verwaiste Seehunde, aber auch Kegelrobben, betreut und aufgezogen, um diese später wieder in ihrem ursprünglichen Lebensraum auszusetzen. Im Anschluss kurze Weiterfahrt nach Norddeich, um von hier bei einer rund 1 stündigen Schiffsüberfahrt die mondäne Insel Norderney zu erreichen. Schon die Überfahrt ist ein ganz besonderes Erlebnis! Kaum angekommen, zieht Sie auch schon das einzigartige Flair dieser schönen Insel in seinen Bann. Im pulsierenden Zentrum der Insel laden zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants zum Bummeln und Verweilen ein. Genießen Sie das Treiben auf der Strandpromenade oder machen Sie einen Spaziergang entlang der Wasserlinie am breiten, endlosen Sandstrand.

6.Tag Heimreise

Wunderbare Tage voller Natur liegen hinter uns. Mit vielen schönen Eindrücken, Antritt der Heimreise. Dank unseres Bordbistros ist auch der letzte Reisetag ein äußerst angenehmer.

Ihre Leistungen

  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus “BISTROnario”
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Unterbringung im 4*-Hotel Hafenspeicher in Leer
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • freie Nutzung des hoteleigenen Sauna- und Fitnessbereichs
  • Ganztagesreiseleitung Fehngebiet - Leer
  • Stadtführung Leer
  • Eintritt Park der Gärten Bad Zwischenahn
  • Eintritt Ems-Sperrwerk
  • Führung Meyer Werft Papenburg
  • ostfriesische Teezeremonie in der Teestube
  • Ganztagesreiseleitung Insel 
  • Norderney
  • Eintritt Seehundestation Nationalpark-Haus (zur Fütterungszeit)
  • Fährüberfahrt Norddeich - Norderney (hin/retour) und Kurbeitrag
  • Busrundfahrt im lokalen Bus auf Norderney
  • Ganztagesreiseleitung Ostfrieslandrundfahrt
  • Ganztagesreiseleitung Groningen
  • Grachtenfahrt Groningen
  • Premium Leistungen

Nicht inkludiert: sonstige Mahlzeiten/Getränke, nicht genannte Eintritte, Reiseversicherung, Trinkgeld

Hotels

4*-Hotel Hafenspeicher, Leer
Das erst 2016 eröffnete 4*-Hotel Hafenspeicher befindet sich im Zentrum der ostfriesischen Stadt Leer. Sowohl die Fußgängerzone als auch die Altstadt erreichen Sie nach 10 Gehminuten. Das Haus verbindet ein historisches Speichergebäude mit einem modernen Neubau und bietet jeglichen Komfort für jede Art von Aufenthalt.
www.hotel-hafenspeicher.de

REISE UNVERBINDLICH BUCHEN

Nach Erhalt Ihrer unverbindlichen Buchung wird diese von unserem Reiseteam auf Verfügbarkeit geprüft und innerhalt von 24 Stunden per E-Mail oder telefonisch beantwortet.

Persönlichen Daten
Adresse
Reise Details
Doppelzimmer 1
Doppelzimmer 2
Doppelzimmer 3
Doppelzimmer 4
Doppelzimmer 5
Einzelzimmer 1
Einzelzimmer 2
Einzelzimmer 3
Einzelzimmer 4
Einzelzimmer 5
Einzelzimmer 6
Einzelzimmer 7
Einzelzimmer 8
Einzelzimmer 9
Einzelzimmer 10
Weitere Buchungshinweise/Wünsche